5 Strategien für erfolgreiches Instagram Marketing

Mit 400 Millionen Nutzern und über 80 Millionen Posts pro Tag ist Instagram für viele Marken ein Erfolg versprechender Kanal, um Konsumenten zu erreichen.

Jeder Social Media Kanal hat seine Stärke: Xing und LinkedIn eignen sich am besten für berufliches Netzwerken, über Facebook organisiert man sich und teilt Content, über Twitter werden Nachrichten schnell verbreitet. 

Die besondere Stärke von Instagram? Hier können Marken und Unternehmen ihre menschliche Seite zeigen. Wir stellen fünf Unternehmen vor, die erfolgreich Instagram Marketing betreiben und sich dabei nahbar geben.  

1 Instagram als Gesicht der Marke

Instagram erlaubt Unternehmen, Besuchern einen Einblick in die Unternehmens- und Markenkultur zu geben: warm, einladend, freundlich und vor allem menschlich. Auf dieser Plattform kannst du die Unternehmens-Fassade beiseite schieben und die Marke von einer informelleren Seite zeigen.

ASOS: Beim Online-Modehändler ASOS gibt es regelmäßig "Instagram-Takeovers". Viele der Markenbotschafter haben von ASOS unterstützte Accounts, wie @asos_lesley mit mehr als 100.000 sehr aktiven Followern. Natürlich kann man alle auf den Fotos gezeigten Outfits kaufen, gleichwohl geht es bei den Bildern weniger um das reine Produkt als um das Lebensgefühl, das sie ausdrücken. Eine tolle Strategie für einen Händler - die Modestylisten setzen ihre Kreativität ein und vermitteln der Marke ein persönlicheres Image.

 
 

Obsessed with stripes this season 😁

A photo posted by Lesley (@asos_lesley) on

2 Geschichten erzählen

Mit Storytelling erreicht man die meisten Interaktionen - und nirgendwo geht das besser als auf Instagram. Mit Storytelling bringst du deine Marke und deine Zielgruppe zusammen, menschlich, unmittelbar und in Echtzeit. Mit Instagram Marketing erreichst du so besonders gut Millenials und die jüngere Generation.

Califia Farms: Die amerikanische Marke für pflanzliche Getränke ist sehr kreativ bei der Instagram Nutzung. Sie ist berühmt dafür, mit innovativen GIFs ihre Geschichte zu erzählen. Rezepte, Tipps und Bilder, die einen gesunden, nachhaltigen Lebensstil zeigen, kommen bei den Fans hervorragend an. 

 

Introducing our latest plant-powered snacking success: no-bake protein balls made with our Better Half. (link in bio)

A video posted by Califia Farms (@califiafarms) on

3 Eine Community aufbauen

Beim Instagram Marketing muss es nicht immer direkt um den Verkauf gehen. Die Plattform eignet sich auch hervorragend, um eine Follower-Community aufzubauen. Auf Instagram kann man sehr gut auch praktische Tipps und Ratschläge mit Fans teilen. Und Fans können sich untereinander austauschen. 

DeliciouslyElla: Die Food-Bloggerin Ella Woodward hat sich mit DeliciouslyElla eine große und loyale Anhängerschaft aufgebaut. Auf Instagram teilt sie regelmäßig ihre Tipps für gesundes Essen und Leben, und ihre Fans machen ebenso mit. Viele tauschen sich hier zum Beispiel darüber aus, wo man glutenfreie Produkte kaufen kann, oder veröffentlichen Testberichte dazu. Ella kommuniziert regelmäßig mit ihren Fans und beantwortet ihre Fragen. So erzählt sie, wie sie sich im Urlaub ernährt, welche Bücher sie gerade liest, oder sie beantwortet die vielen Fragen rund um Essen und gesunde Ernährung.

4 Follower aktivieren

Viele erfolgreiche Marken nutzen die Schlagkraft ihrer Fans und Follower auf Instagram, indem sie einen Wettbewerb für User Generated Content ausrufen. Dabei gewinnen beide - die Marke und diejenigen, die mitmachen. Die Marke bekommt viele Bilder für ihren Account, und die Fans können sich selbst auf der Site ihrer Lieblingsmarke sehen und dazu häufig noch etwas gewinnen.

Intel #1in7billion: Zur Einführung des True Key Passwort-Management Tools, das Passwörter durch Fingerabruck oder Gesichtserkennung ersetzt, hat Intel auf der Flockler-Plattform eine neue, unterhaltsame Website entwickelt. Die Kampagne richtet sich an junge, technisch versierte Menschen, die mit zu vielen Passwörtern hantieren müssen - von verschiedenen Sozialen Netzwerken über E-Mail-Accounts bis hin zu zahlreichen Online-Accounts. Die von Usern veröffentlichten Posts, warum sie einzigartig - #1in7billion - sind, werden auf der Kampagnen-Site 1in7billion site gezeigt. 

 

5 Produkte präsentieren

E-Commerce Unternehmen können auf Instagram Deals, Erfolgsgeschichten von Kunden und natürlich ihre Produkte präsentieren. Mit der Like2Buy Funktion können Marken zudem ihre Produkte kuratieren, so dass Kunden sie "liken" können - eine Art Wunschliste bzw. eine Möglichkeit, die Produkte zu speichern und später zu kaufen. 

Net-A-Porter: Mit mehr als 2,3 Millionen Followern ist Net-A-Porter, der Onlineshop für Luxus-Designermode, ein wahres Vorbild in Sachen Instagram Marketing. Net-A-Porter kennt seine Zielkunden genau und liefert regelmäßig stylische Bilder von Outfits und Produkten. Die Fotos zeigen Kleidung pur oder sorgfältig arrangierte Fashion-Shots. Den Fans gefällt ganz offenbar, was sie sehen - zahlreiche Bilder haben über 8.000 ‘Loves’.

Das könnte dir auch gefallen

10 inspirierende Social Media Walls

Eine Social Media Wall sammelt und filtert Inhalte von Social-Media-Kanälen wie Instagram, Twitter, Facebook und YouTube. Sie wird häufig auf der Unternehmenswebseite, Produkt-Pages von E-Commerce-Seiten oder digitalen Bildschirmen im Büro, auf der Straße oder Live-Events ausgespielt.

Mehr erfahren

Alle Vorteile einer Social Media Wall auf einen Blick

Knapp einem Drittel aller Marketer fällt es schwer, genügend Inhalte zu produzieren. Eine Social Media Wall kann dir dabei helfen, mehr Content auf deiner Webseite zu präsentieren - mit überschaubarem Zusatzaufwand. Welche Vorteile eine Social Media Wall sonst bereithält und wie du sie aufsetzt, haben wir in diesem Blogpost zusammengestellt.

Mehr erfahren

Mach mehr aus deinem Content: Bringe Social Media Feeds und redaktionellen Content auf dem Flockler Social Hub zusammen.

Demo anfordern Starte deine 30-Tage-Testversion