In 3 Schritten Google-Bewertungen in Website einbinden

Mit Flockler kannst du Google-Bewertungen in jede Website und jeden digitalen Service einbinden. So sammelst du Google-Kundenrezensionen automatisiert, kannst sie moderieren und auf jeder Webseite ausspielen. Dadurch zeigst du Social Proof und steigerst deinen Umsatz.

In eine Website eingebundene Google-Bewertungen

Für Ladengeschäfte, Restaurants, Cafés, Sehenswürdigkeiten und viele anderen Orte, die man im Alltag besucht, sind Google-Bewertungen ein wichtiges Marketinginstrument. Google verarbeitet jeden Tag über 8,5 Milliarden Suchanfragen. Ein erheblicher Teil bezieht sich auf Orte und Dienstleistungen in der Nähe.

Für Unternehmen ist es relativ einfach, mehr Google-Bewertungen zu erhalten: Viele Nutzer bewerten Produkte und Dienstleistungen über die Google-Services bereits von sich aus. Darüber hinaus können Unternehmen diese Form des Feedbackgebens fördern, indem sie den Link zu den Google-Bewertungen auf ihrer Webseite, in E-Mails und allen anderen Touchpoints kommunizieren. Das animiert Kunden dazu, positives Bewertungen abzugeben. Und je mehr hochwertige (und positive) Bewertungen dein Unternehmen erhält, desto wahrscheinlicher ist es, dass Interessenten dich statt deiner Konkurrenz online finden.

Google-Reviews in Webseiten einbinden: 3 einfache Schritte

Kundenrezensionen sind das beste Marketing, das man sich vorstellen kann. Deshalb binden viele Unternehmen Google-Bewertungen in ihre Website ein. Wenn du ein Widget für Google-Bewertungen in deine Webseite integrierst, dann bekommst du in Echtzeit alle neuen Bewertungen. Und aktuelle Rezensionen bestehender Kunden helfen potenziellen Kunden bei der Kaufentscheidung.

Wenn dein Unternehmen bereits einige Google-Bewertungen von Kunden erhalten hat, dann ist es ganz leicht, diese auf einem beliebigen digitalen Dienst zu präsentieren. Und das Schönste: Es kostet dich nur wenige Minuten, das Ganze umzusetzen.

Hier erfährst du, wie du Google-Bewertungen in jede Website einbinden kannst:

  1. Sammele und moderiere Google-Bewertungen

  2. Wähle ein passendes Layout: Social Wall, Raster, Karussell oder Slideshow

  3. Füge die Google-Bewertungen in beliebig viele Webseiten ein

1. Sammele und moderiere Google-Bewertungen

Im ersten Schritt musst du Google-Bewertungen sammeln. Dafür nutzt du dein bevorzugtes Content-Curation-Tool. Wenn du noch keines im Einsatz hast, dann melde dich für die kostenlose 14-Tage-Testversion von Flockler an. Zum Testen brauchst du keine Kreditkarte zücken und erhältst dennoch Zugriff auf das komplette Produkt. Das schließt auch einen Feed mit Google-Bewertungen ein, der sich automatisch aktualisiert.

Sobald du dich bei Flockler eingeloggt hast, wählst du Google-Reviews aus der Liste der unterstützten Content-Quellen aus. Wie du auf dem Screenshot unten siehst, kannst du mit Flockler Social-Media-Feeds und damit auch Social Proof von mehreren Content-Quellen kombinieren.

Auswahl einer Content-Quelle in der Flockler-App

Verbindest du dich nun mit deinem Google-Account, siehst du eine Liste an Orten, die du auf Google verwaltest. Die meisten User möchten nur einen Ort und dessen Bewertungen mit Flockler präsentieren. Doch du kannst alternativ auch mehrere auswählen.

Auswahl eines Standortes für den Google-Review-Feed in der Flockler-App

Als nächstes wählst du aus, ob du neue Google-Bewertungen automatisch auf deiner Webseite anzeigen möchtest. Alternativ kannst du sie in Flockler zwischenspeichern, moderieren und ausgewählte Kundenrezensionen auf deiner Webseite präsentieren.

Content-Moderation in der Flockler-App

Anschließend sucht Flockler alle fünf Minuten nach neuen Einträgen. Wenn du dich dafür entscheidest, Google-Bewertungen zur Moderation zu speichern, dann findest du diese später auf der linken Seite sowie in deinem Posteingang. Entscheidest du dich stattdessen für das automatische Anzeigen neuer Google-Bewertungen, erscheinen neue Einträge ohne manuelles Zutun direkt auf deiner Webseite. In Flockler kannst du sie jederzeit ausblenden. Das funktioniert über einen Klick auf das Icon mit dem durchgestrichenen Auge.

Moderation von Google-Bewertungen in der Flockler-App

2. Wähle ein passendes Layout: Social Wall, Raster, Karussell oder Slideshow

Hast du einen automatisierten Feed mit Google-Bewertungen eingerichtet, musst du im zweiten Schritt ein Layout auswählen. Mit Flockler kannst du aus vier verschiedenen Templates auswählen. Jedes Template lässt sich ohne technische Skills und direkt in den Layout-Einstellungen weiter modifizieren.

Layout-Optionen für den Feed mit Google-Bewertungen in der Flockler-App

Du kannst so viele Layouts erstellen, wie du möchtest. Viele Flockler-Kunden bevorzugen ein Karussell mit Google-Bewertungen auf der Startseite. Denn es nimmt nur wenig Platz in Anspruch und die Webseitenbesucher können durch die Bewertungen nach rechts und links swipen. Diese Interaktion bringt noch einen weiteren Benefit mit sich: Sie erhöht Verweildauer.

Karussell mit Google-Bewertungen in Website einbinden

Das Social-Wall-Layout könnte deine erste Wahl sein, wenn du Google-Reviews mit Posts anderer Content-Quellen kombinieren möchtest.

Eine Social Wand mit Google-Bewertungen und Instagram-Posts

3. Füge die Google-Bewertungen in beliebig viele Webseiten ein

Im dritten und damit letzten Schritt fügst du die Google-Reviews deiner Webseite hinzu. Wenn du die ersten beiden Schritte erledigt hast, dann hast du bereits einen Einbettungscode für dein Layout erhalten.

Einbettungscode für Google-Bewertungen für jede Website

Mit diesem Einbettungscode kannst du deine Google-Bewertungen in WordPress, Wix, Squarespace, Shopify und jeden anderen Website-Builder integrieren. Und vergiss nicht, dass du mit Flockler beliebig viele Layouts für deinen Feed mit Google-Reviews erstellen kannst, um sie auf verschiedenen mobilen Apps, digitalen Displays und anderen Online-Diensten präsentieren zu können. Dabei kannst du jedes Layout in einem einzigartigen und individuellen Design anlegen, das zum Look & Feel des Online-Services passt.

Hier findest du Anleitungen für die gängigsten Website-Builder:

Wenn du Probleme beim Einbinden der Google-Bewertungen in deine Website hast, dann zögere nicht, uns über den Live-Chat eine Nachricht zu senden. Den Live-Chat findest du auf unserer Webseite in der Ecke unten rechts.

Flockler hilft Marketern wie dir, Social Media Feeds zu generieren und spielt User-Generated Content auf jedem digitalen Service aus. So erhöhst du die Verweildauer und beschleunigst Conversions.

Demo anfordern Starte deine 14-Tage-Testversion
Starte deinen 14 Tage Gratis Test